5 1 vote
Rezept Bewertung

Hefezopf

Hefezopf !

Der Name sagt eigentlich alles, denn dieses süße Gebäck ist zu einem Zopf geflochten. 

Die Zubereitung ist so einfach und schnell. Und noch einfacher wird es, wenn du dir mein Video auf Instagram dazu anschaust.

Zum Video geht es hier lang…

Ich mag ihn am liebsten noch warm aus dem Ofen und mit ein bisschen Butter. Der Geschmack der Rosinen in Kombination mit dem süßen Zopf und der Butter ist so unwahrscheinlich lecker.

Probier es am besten selbst aus und serviere ihn deiner Familie am Sonntag Nachmittag oder zum Frühstück mit einer Tasse Kaffee oder Tee.  

Frohe Ostern.

Hefezopf

Arbeitszeit: 2 hours 30 minutes
Autor: Rezeptliebe by Claudia
Pinterest Facebook Twitter Drucken

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Mandeln gehackt

Außerdem

  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Milch
  • Hagelzucker

Anleitung

500 g Mehl, 80 g Zucker, 1 TL Zitronenabrieb, 1 Prise Salz

  • Das Mehl mit dem Zucker, Zitronenabrieb und Salz in einer Schüssel vermengen.

250 ml Milch, 80 g Butter, 1/2 Würfel Hefe

  • Die Milch erwärmen und die Butter in Stücken dazugeben und schmelzen lassen. Die Hefe ebenfalls in die Milch geben und auflösen.
  • Den lauwarmen Milchmix in die Teigschüssel geben und alles gut verkneten.

100 g Rosinen, 50 g gehackte Mandeln

  • Die Mandeln und die Rosinen in den Teig geben und gut unterkneten.
  • Den Teig abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen.
  • Nach der Ruhezeit den Teig aus der Schüssel nehmen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in 3 Teile aufteilen. Jedes Teigstück zu einer langen Rolle formen. Die einzelnen Stränge nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ineinander verflechten. Mit einem Küchentuch abdecken und nochmal 30 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

1 Ei, 2 EL Milch, Hagelzucker

  • Das Ei gut mit der Milch verrühren und den Zopf mit der Eiermilch bestreichen. Nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen. Im unteren Drittel des Ofens ca. 30 Minuten backen.
5 1 vote
Rezept Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare
0
Deine Meinung zählt - Bitte gib mir eine Bewertung.x